EOD Erweiterung Raiffeisenhaus, Wien

Neubau Bürohaus mit 24.000 m² Nettogeschoßfläche
Bauherr: Raiffeisenhaus Wien GesbR

Beschreibung des Projekts:

  • Grundstücksfläche: ca. 2.500 m²
  • Nettogeschoßfläche: 24.000 m²
  • Geschoße: 21
  • Fassadenfläche: 11.000 m²
  • Bruttorauminhalt: 147.000 m³
  • Tiefgarage 1.–6. UG mit 263 PKW-Stellplätzen
  • Gebäudehöhe: ca. 80 m
  • Kindergarten, Restaurant, Cafe, Konferenzzentrum
  • Passiv-Bürohochhaus: Photovoltaik, Kühlung über Donaukanalwasser, Erdwärmenutzung, Kraft-Wärme-Kälte-Kopplung mittels Biogas, Klimafassade
Ausführungszeitraum: 6/2010–10/2012
Auftragssumme: € 36,5 Mio.



Auf der Website veröffentlicht am 07.03.2013 – Zuletzt publiziert am 20.01.2016 13:56:06